VAS bei der DEHOGA LovIT

Am 28. Juni 2017 fand die DEHOGA LovIT im Eisenlager in Oberhausen statt. Zu dieser Tagung des Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbandes von Gastronomie und Hotellerie in NRW kamen 120 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus der Branche, um sich über die Herausforderungen, aber auch über die Chancen der Digitalisierung zu informieren.

Ziel der Veranstaltung war es, den DEHOGA Mitglieder einen Überblick über die verschiedenen Formen der Digitalisierung, mit denen sie in ihrer Branche konfrontiert werden, zu verschaffen, sie zu motivieren, die neuen Technologien zu nutzen und dadurch ihr Unternehmen effizienter zu organisieren.

Einer der elf vertretenen Aussteller war die VAS Value Added Services Gmbh. Für uns vor Ort war Martin Kreitzberg, Lösungsberater der VAS, der für das interessierte Fachpublikum unsere Lösung, den VAS GastroManager im Gepäck hatte.

Die Gastronomie und Hotellerie Branche steht durch ihre Einzigartigkeit vor besonderen Herausforderungen. Sie ist vielfältig, schnelllebig und aus diesen Gründen manchmal auch unberechenbar. Der VAS GastroManager ermöglicht einen präzisen Überblick und die volle Kontrolle über die wichtigsten Kostenblöcke – Personal und Wareneinsatz. Unsere Lösung ermöglicht schnelles und flexibles Reagieren auf die sich ständig wandelnden Bedingungen der Branche.

Wie die durchweg positive Resonanz im Anschluss an die gehaltenen Vorträge zeigt, ist der Bedarf an innovativen digitalen Lösungen, wie dem VAS GastroManager, bei Hoteliers und Gastronomen vorhanden. Durch die Nutzung neuer Technologien können die Unternehmen in die Zukunft und auch weiterhin zum Erfolg geführt werden.

Die VAS Value Added Services GmbH freut sich, Sie bei Ihrem Weg durch die Herausforderungen der Digitalisierung zu begleiten und zu unterstützen. Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.

 

http://gastromanager-entry.de/

Tags

Starten Sie jetzt Ihren Weg zu Azure!

Los geht's

top